T-Shirt „Liv“ mit V-Ausschnitt

Wie ihr vielleicht schon wisst, nähe ich ziemlich pragmatisch und bleibe bei einem Schnittmuster, wenn es mir gefällt und passt. Als Basis für den Großteil meiner T-Shirts habe ich mich für „Liv“ von pattydoo entschieden.

Meine erste Version kommt ganz ohne Schnickschnack und mit V-Ausschnitt daher. Ideal, um breite Schultern zu kaschieren. Weil mir das lila Shirt dann doch etwas trostlos vorkam, habe ich meine geliebten Stempel herausgeholt und einen super-einfallsreichen Text aufgestempelt 😉 Mehr war echt nicht drin. (Mir fehlen immer die Ideen für bedeutungsschwangere Worte.)

Hier seht ihr das T-Shirt unter einer neuen Version der „My cuddle me“ von Schaumzucker. Weil sie mich aber eher breit als lang aussehen lässt, wird sie nochmals geändert und kann erst später in ihrer vollendeten Form gezeigt werden.

So, da ist das T-Shirt im Wunderland.

Und hier nochmal in groß der Aufdruck, für den ich wirklich keinen Musenkuss brauchte.

Oh, wer hat sich denn da auf das Foto geschlichen?

Dieses war die erste „Liv“ und die zweite ist im Begriff… in einem neuen Beitrag vorgestellt zu werden.
Bis dann.


PS: Dieses T-Shirt ist Teil meiner Serie „Nähtipps, um breite Schultern zu kaschieren“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam