Räuberhosen

Unser Dreikäsehoch hat jetzt eine Tagesmutter, die ihre Dienste wiederum in der „Räuberhöhle“ anbietet. Da ich sowieso nie genug Hosen für den Kleinen nähen kann, habe ich mit Hilfe von Oma und Papa überlegt, was eine Hose für kleine Räuber alles bieten muss. Klar, viele Känguru-Taschen zum Sammeln vom Diebesgut. Und dazu noch eine elastische Halterung für den Stock, äh Dolch.

Inzwischen haben drei Kinder dort schon eine Räuberhose. Ich hoffe, ein paar kommen noch. (Es ist ein Haus mit zwei Großraumtagespflegen. Da geht also noch was.)

Schreibe einen Kommentar

Protected by WP Anti Spam