Klamotten-Upcycling: Eine Hose für den Winter

Es wird Winter und der Dreikäsehoch braucht neue Hosen. Am besten robust und warm zugleich. Und weil ich mir bis auf weiteres selbst ein Stoffkaufverbot auferlegt habe, muss ich aus dem vorhandenen Fundus schöpfen. Da liegen auch Klamotten, aus denen ich irgendwann mal was anderes machen will. So fand ich meine graue Jeans darin, nur zweimal getragen, weil mir die Hosenbeine zu eng waren.

winterhose nähen upcycling

Man glaubt es kaum, aber die Hosenbeine waren nichtmal breit genug, um das Schnittmuster Jogging Rockers von mamahoch2 aufzulegen. Also musste ich wieder stückeln, wieder bei dem gleichen Schnitt und wieder ist vieles komisch geworden.

Die Hose ist komplett mit dem Streifenjersey gefüttert und kann unten ansehnlich umgeschlagen werden, und im Bündchen ist die Kordel ebenfalls aus diesem Jersey. So ist die Hose zur Mitwachshose geworden.

Winterhose nähen 04

Winterhose nähen 03

Winterhose nähen 06

Winterhose nähen 05

Winterhose nähen 07

 

Und das ist sie am lebenden Objekt:

Winterhose nähen 02

Winterhose nähen 01

Ich liebe diesen kleinen Kerl einfach!

Schreibe einen Kommentar

Protected by WP Anti Spam