Hallo Welt!

So lautet der traditionelle, erste Eintrag im WordPress-Blog. Also auch meiner.

Eigentlich eröffne ich diesen Blog nur aus narzisstischen Gründen. Nämlich, um euch zu zeigen, was ich ab und zu in meinem Nähstübchen kreiere. Aber ich muss euch gleich enttäuschen: Das werde ich nicht kontinuierlich tun. Ich verdiene hiermit kein Geld, sondern möchte einfach teilhaben an der großen DIY-Community im Netz, von der ich auch gerne profitiere. Und vielleicht kann ich mit meinem Blog auch wieder etwas zurück geben.

Einen Versuch ist es wert. Ich bin gespannt, was hieraus wird. Seid ihr es auch? Dann schaut doch ab und zu mal vorbei.

Jetzt und später wünsche ich euch viel Spaß auf diesen Seiten,
eure Stef