Cardigan ROM mit fabelhafter Applikation

cardigan rom pagasus 06

Der Dreikäsehoch hat Fabelwesen entdeckt. In einem Buch, dass schon meine viel jüngeren Geschwister fasziniert hat, haben wir alle möglichen und unmöglichen Wesen entdeckt. Oder wisst ihr etwa schon, was ein Mantikor oder ein Catoblepas ist?
An Karneval möchte sich mein Sohn zu meiner großen Freude als Drache (eigentlich soll es ein Leviathan sein) verkleiden. Das Kostüm ist bereits seit November in Arbeit, zumindest die Flügel sollten eigentlich ein Weihnachtsgeschenk werden.

Bevor ich mich allerdings an einen grünen Drachen-Overall mache, habe ich es vorerst mit einer einfachen Jacke versucht. Die ist zufällig auch grün, hat aber nichts mit einem feuerspeienden Riesen zu tun, sondern mit einem ganz anderen geflügelten Wesen. Auf einem völlig verwaschenen Sweatshirt meines Mannes aus den 90ern (zumindest sah es so aus) habe ich einen auch schon ziemlich verwaschenen Aufdruck eines nasgehörnten Pegasus gefunden. Und weil es gerade so schön passte, habe ich diesen Teil des Pullovers ausgeschnitten und auf einen frisch genähten Cardigan ROM von Rapantinchen appliziert. Während des Nähens fand ich meine Farbauswahl ganz furchtbar, das Grün mit dem Grau gefiel mir plötzlich überhaupt nicht mehr. Mit ein bisschen buntem Garn und knallgelben Druckknöpfen konnte ich mich am Ende aber doch damit anfreunden. Das hat auch ein wenig die schon ziemlich ausgeblichene Pegasus-Vorlage aufgepimpt. Ich hätte natürlich einfach ein eigenes Motiv aufdrucken können, aber mir gefällt der Gedanke, dass unsere Kinder Dinge an oder bei sich tragen, die schon vor ihrem Dasein eine Bedeutung für uns hatten. (Obwohl sich mein Mann in diesem Fall nicht mal an das Sweatshirt erinnern konnte ;))

Die Jacke habe ich an den Seiten nochmals mit einem zusätzlichen Streifen verbreitert, sonst hätte ich sie gleich in eine Klamotten-Kiste für den kleinen Bruder legen können. So habe ich schon öfter Selbstgenähtes gerettet, das zu eng zugeschnitten war. (Wer so einen Streifen ganz geplant als Highlight einsetzen möchte, der kann sich schon mal auf ein neues E-Book von der Ostseepiratin vorfreuen. Mehr verrate ich aber noch nicht, sondern versuche für das Probenähen noch ein zweites Exemplar zu kreieren.)
Für die Taschen habe ich mich für einen Federnstoff entschieden, das fand ich irgendwie passend. Welch mythische Bedeutung Federn allerdings haben könnten, weiß ich auch nicht. Immerhin können sie auch luftig-leicht durch die Welt fliegen wie ein Pegasus.

Ja, ihr wollt jetzt sicherlich auch was sehen. Na dann mal los. Der Dreikäsehoch hat seit Wochen mal wieder durchgeschlafen und war heute so ausgeglichen, dass ich glatt ein paar Bilder von der bereits im Dezember entstandenen Jacke machen konnte. Wenn es doch immer so leicht gehen könnte…

OK, auf geht’s!

Auf den Bildern kommen die Farben nicht gut rüber. Das Grün ist zwar nicht gerade strahlend, aber etwas kräftiger ist es doch.

cardigan rom pagasus 11

cardigan rom pagasus 03

Die eingesetzten Taschen werde ich beim nächsten Mal weglassen. Sie werden maximal zum Sammeln von benutzten Taschentüchern genutzt. Und die landen dann wohl wo?

cardigan rom pagasus 07

Um die Taschen abzusteppen hatte ich Lust auf Zierstiche. Hätte ich auch lassen können. 😉

cardigan rom pagasus 08

Und hier der nasgehörnte Pegasus auf der Rückseite.

cardigan rom pagasus 05

Gelb und Orange sind mein kleiner Kontrast zu den sonst eher farblosen Stoffen.

cardigan rom pagasus 09

Und dann ist der Dreikäsehoch fast selbst davon geflogen…

cardigan rom pegasus 04

Ich habe eine ganze Kiste voll mit bedruckten oder bestickten Altkleidern, um sie irgendwann für eine Applikation zu zerschneiden. Tatsächlich habe ich diese Sammlung auch schon zweimal benutzt. (Der Großteil meiner diversen Sammlungen fristet allerdings ein Dasein in Vergessenheit.)
Habt ihr auch alte Shirts, die auf eine zweites Leben warten? Vielleicht ist das ja auch etwas für euch?
Ich freue mich, von euch zu hören und zu lesen,

Stef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam